Letzter Einsatz

Nächste Termine

28.7. Schupfafest      (Unholzing)
Sa, 04.08. Feuerwehrgrillfest

Am Sonntag, den 10.04.2016 wurde das neue Mehrzweckfahrzeug ...

der Freiwilligen Feuerwehr Wörth a.d. Isar gesegnet. Rund 150 Gäste, darunter der Wörther Gemeinderat, Führungsdienstgrade des Landkreises, Fahnenabordnungen der Nachbarwehren, sowie die Vereinsmitglieder der Wörther Wehr, folgten der Einladung und trafen sich um 9 Uhr am Gerätehaus. Angeführt vom Spielmannszug Niederaichbach startete der Festzug zur Kirche. Dort zelebrierte Pfarrer Höllmüller den Gottesdienst, der speziell auf die Feuerwehr zugeschnitten war. Im Anschluss ging es zurück zum Gerätehaus, wo das neue Mehrzweckfahrzeug seinen kirchlichen Segen erhielt. Anschließend begrüßte Vorstand Michael Kellner die anwesenden Gäste und übergab Bürgermeister Stefan Scheibenzuber das Wort. Dieser brachte zum Ausdruck, das dieses moderne Fahrzeug in der heutigen Zeit unverzichtbar ist und die Gemeinde ihre Feuerwehr tatkräftig unterstützt. Zudem bedankte sich Scheibenzuber bei der Regierung von Niederbayern für den Zuschuss, sowie bei den Landkreisdienstgraden für die positive Stellungnahme. Nachdem die Vertreter der Firmen "Furtner + Ammer" aus Landau und "Ostermaier" aus Vilsbiburg ihren Dank für die Auftragserteilung aussprachen, wurde der Fahrzeugschlüssel an Bürgermeister Scheibenzuber übergeben. Dieser durfte anschließend Kommandant Christian Endres zu sich bitten und das Fahrzeug, sowie den Schlüssel an die Feuerwehr und somit seiner Bestimmung übergeben. Kommandant Endres schilderte in seiner Rede den Verlauf der Fahrzeugbeschaffung und bedankte sich bei der Gemeinde Wörth und allen beteiligten Stellen für die gute Zusammenarbeit. Zudem wünschte er seinen Kameraden allzeit gute und unfallfreie Fahrt. Kreisbrandinspektor Karl Hahn richtete ebenfalls seinen Glückwunsch an die Gemeinde und die Feuerwehr für die Beschaffung des neuen Einsatzfahrzeuges aus. Nach einem gemeinsamen Gruppenbild vor dem neuen Fahrzeug wurde das Mittagessen in der Fahrzeughalle serviert. Nachmittags war die Bevölkerung zur Fahrzeugbesichtigung bei Kaffee und Kuchen eingeladen.

 

mt_gallery

  • FW-Nachwuchswerbung