Letzter Einsatz

Nächste Termine

bis auf weiteres             alles abgesagt! 
 
Bleiben Sie Gesund!yes

Am Freitag, den 25.08.2017 fand unter dem Motto - Ein Tag bei der Feuerwehr - das...

  • IMG_1760
Ferienprogramm der Feuerwehr Wörth statt. Um 10 Uhr begrüßte 1. Kommandant Christian Endres die 12 anwesenden Kinder im Gerätehaus. In einer kurzen Bilderpräsentation stellte er die verschiedenen Aufgaben der Feuerwehr, sowie das richtige absetzen eines Notrufs und das richtige bilden einer Rettungsgasse vor. Dann ging es zu den Einsatzfahrzeugen, wo die Kinder die Ausrüstung komplett unter die Lupe nehmen konnten. Zur Überraschung der Kids fuhr gegen 11 Uhr ein Streifenwagen der Autobahnpolizeistation Wörth in den Hof. Der Polizeibeamte erklärte die Aufgaben der Polizei, sowie sein Fahrzeug und stand für alle fragen Rede und Antwort. Nachdem Mittags alle Kinder mit Würstlsemmeln verpflegt wurden, ging es im Übungshof richtig zur Sache. Ein PKW wurde mit dem Rettungsspreizer und der Rettungsschere fachgerecht zerlegt. Im Anschluss konnten die Kinder mit dem Schnellangriff am Spritzenhaus erste Löschversuche starten. Nachdem alle mit dem Strahlrohr vertraut waren, wurde an der Brandwanne ein echtes Feuer gelöscht. Als Tagesabschluss durfte natürlich dann die Rundfahrt mit den Feuerwehrautos nicht fehlen. In einer abgelegenen Seitenstraße hörte man sogar ein paar mal "Tatü Tata".

Die Freiw. Feuerwehr Wörth bedankt sich bei allen teilnehmenden Kindern und bei der Autobahnpolizeistation Wörth für den tollen Tag!

  • IMG_1720
  • IMG_1722
  • IMG_1724
  • IMG_1726
  • IMG_1731
  • IMG_1734
  • IMG_1736
  • IMG_1738
  • IMG_1740
  • IMG_1741
  • IMG_1743
  • IMG_1744
  • IMG_1747
  • IMG_1749
  • IMG_1751
  • IMG_1752
  • IMG_1755
  • IMG_1758
  • IMG_1760
  • IMG_1764
  • IMG_1767
  • IMG_1771
  • IMG_1772
  • IMG_1775
  • IMG_1778
  • IMG_1782
  • IMG_1784
  • IMG_1785
  • IMG_1789

Hier geht's zum Gründungsfest...150 Jahre Gründungsfest Logo

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere durch das Einbinden von Social Media Seiten (Tracking Cookies) gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.